Coolflow LVF

Nicht toxischer Kälteträger basierend auf Kaliumformiat

Ökologisch, umweltfreundlich, nicht toxisch und auf pflanzlicher Basis.

Coolflow LVF wurde speziell aus Kaliumformiat für die Verwendung als ungiftiger Kälteträger in Kühlsystemen für Produktionsprozesse, Kühlungs- und Klimaanlagen entwickelt. Es hat den thermischen Wirkungsgrad gegenüber Lösungen auf Glykolbasis verbessert.

Ein nicht toxischer und frostbeständiger Kälteträger mit einer sehr niedrigen Viskosität. Mit Korrosionshemmern, Schuppen- und biologischen Inhibitoren, die auf Kaliumformiat basieren und ASTM D1384 entsprechen.

Hydratech Benelux

Hydratech ist Spezialist für die Entwicklung von Formulierungen. Unser Unternehmen produziert Kältemittel, Frostschutzmittel mit Inhibitoren zur Vermeidung von u. a. Korrosion, Glykole und Produkte zum Schutz von Rohren.

Hydratech hat in Zusammenarbeit mit Evans Cooling Systems das Additiv Detox® entwickelt und patentiert. Detox® verhindert, dass Ethylenglykol (während der Verarbeitung) zu toxischen Nebenprodukten metabolisiert wird, die zu Nierenversagen, Blindheit und Tod führen können. Tests mit Coolflow DTX bestätigen eine so geringe Toxizität, dass es unmöglich ist, einen LD50-Wert zu bestimmen.

Das Additiv Detox® hat wenig Einfluss auf die Wärmeübertragung oder die Frostschutzleistung. Es sind ähnliche Mengen an Coolflow DTX oder Ethylenglykol erforderlich, um den gleichen Frostschutz zu erzielen.

Coolflow LVF

Physikalische Eigenschaften von Coolflow LVF

Dichte:

1,2 -1,4 g/cm³ je nach Inhibitoren

pH:

8,0 – 9,5 je nach Inhibitoren

Siedepunkt:

>100 °C

Eigenschaften:

Klare, leicht klebrige Flüssigkeit. Sie hat einen leicht süßlichen Geschmack und ein eher unauffälliges, aber charakteristisches Aroma.

Verfügbar in:

Containern und Massengutbehältern von 5, 20, 25, 60, 205 und 1000 Litern

Vormischungsprodukt:

Coolflow LVF kann auch als gebrauchsfertiges Produkt mit Frostschutz Ihrer Wahl geliefert werden.

Dieses Produkt wurde speziell aus Kaliumformiat für die Verwendung als nicht toxischer Kälteträger in Kühlsystemen für Produktionsprozesse, Kühlungs- und Klimaanlagen formuliert. Es hat den thermischen Wirkungsgrad gegenüber Lösungen auf Glykolbasis verbessert.

Dank der hervorragenden Wärmeübertragungs- und Pumpeigenschaften steht LVF bei allen Kühlflüssigkeitslösungen auf Wasserbasis an der Spitze der Effizienz.

Je nach Konzentration kann dieses Produkt Frostschutz bis -60 °C bieten.

Ätzende Wirkung bei Kontakt mit der Luft und nur für bestimmte Metalle und geschlossene Drucksysteme empfohlen.

LD50 von 7.000 bis 20.000 mg/kg Körpergewicht, abhängig von der Konzentration im Wasser. Nicht von der FDA als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen, kann jedoch als lebensmittelecht angesehen werden und ist in Kühlsystemen für Lebensmittel und Getränke weit verbreitet.

Mischanleitung

Volumen Frostschutz °CDynamische Viskosität mPas (cP)Wärmeleitfähigkeit (W/mK)Brechungsindex
LVF20-201.80.561.3650
LVF30-301.90.531.3735
LVF40-402.20.521.3800
LVF50-502.60.501.3865
LVF60-602.90.481.3915

Coolflow LVF

Coolflow LVF wurde speziell aus Kaliumformiat für die Verwendung als nicht toxischer Kälteträger in Kühlsystemen für Produktionsprozesse, Kühlungs- und Klimaanlagen formuliert. Es hat den thermischen Wirkungsgrad gegenüber Lösungen auf Glykolbasis verbessert.

verwandte Produkte

Coolflow ECO2

Coolflow ECO2

Coolflow ECO2 ist ein ökologischer, umweltfreundlicher und nicht toxischer Kälteträger. mehr sehen

Coolflow IGE

Coolflow IGE

Coolflow IGE ist ein Kälteträger in Industriequalität für Prozesskühlsysteme und Klimaanlagen. mehr sehen

Coolflow DTX

Coolflow DTX

Ein nicht toxisches Ethylenglykol. Hergestellt auf Basis von Ethylenglykol mit dem Additiv Detox™. mehr sehen

Coolflow NTP

Coolflow NTP

Coolflow NTP ist ein nicht toxischer Kälteträger. Geeignet für die Verarbeitung von Lebensmitteln und Getränken mehr sehen

Informationen / Preis anfordern